Skip to Main Content

Datenschutzerklärung

Wir verpflichten uns, personenbezogene Daten zu schützen, die wir über unsere Aktionäre erhalten, die Aktien unserer Gesellschaften besitzen. Wir pflegen transparente Praktiken bezüglich der Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe dieser Informationen. Der Schutz von personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig.

 

Diese Datenschutzerklärung soll erläutern, wie und warum die Reinsurance Group of America, Incorporated und ihre Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen („RGA“, „wir“ oder „uns“) personenbezogene Daten von gegenwärtigen und ehemaligen Aktionären erheben und verarbeiten.

 

Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich auf die Dienstleistungen des Aktienregisters, die von Computershare Investor Services PLC („Computershare“) erbracht werden, die wir mit der Verwaltung unseres Aktionärsregisters beauftragt haben.

Bei der Durchführung von Registrierungsdienstleistungen verarbeitet Computershare in unserem Auftrag personenbezogene Daten über Sie als Aktionär, indem sie diese erfasst und uns zugänglich macht. Die Rolle von Computershare als Registrierstelle umfasst die Führung eines aktuellen Verzeichnisses der von den Aktionären gehaltenen Aktien, die Verwaltung von Dividenden, die Verwaltung von Aktienübertragungen, die Ausstellung von Aktienzertifikaten und die Unterstützung anderer regulatorischer Funktionen.

Wenn Sie Apps und Engagement-Tools nutzen, die wir unseren Aktionären zur Verfügung stellen (z. B. das Computershare Investor Centre, die Share Dealing Site, die Proxy Voting Site und die Employee Share Plans Site) („Online Services“), sollten Sie die zusätzlichen Datenschutzerklärungen kennen, die wir für den entsprechenden Online-Service zur Verfügung stellen. Diese Datenschutzerklärung ergänzt diese Erklärung, setzt sie jedoch nicht außer Kraft.

 

Wir haben diese Datenschutzerklärung benutzerfreundlich gestaltet – bitte klicken Sie auf ein Thema in der Liste unten, um mehr zu erfahren.


RGA ist eine Gruppe von Unternehmen, die weltweit tätig sind und sich hauptsächlich auf lebens- und gesundheitsbezogene Rückversicherungslösungen konzentrieren, z. B. auf Lebensrückversicherung, Lebensunterhaltsrückversicherung, Gruppenrückversicherung und Krankenrückversicherung.

Der Hauptsitz der Reinsurance Group of America, Inc. befindet sich in St. Louis, Missouri, Vereinigte Staaten von Amerika.

Die RGA International Reinsurance Company dac mit Sitz in Dublin, Irland, ist unser Repräsentant im Europäischen Wirtschaftsraum („EWR“).

Andere RGA-Konzerngesellschaften betreiben und liefern Produkte und Dienstleistungen auf der ganzen Welt. Eine vollständige Liste aller RGA-Gesellschaften finden Sie unter http://www.rgare.com/global-directory.

Die Reinsurance Group of America, Incorporated ist der Verantwortliche für die personenbezogenen Daten, die wir erheben und verarbeiten. Andere RGA-Gesellschaften können auch Verantwortliche in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten sein, abhängig von ihrer Beteiligung an Angelegenheiten mit Bezug auf die Aktionäre.

Diese Datenschutzerklärung soll die Einhaltung relevanter Gesetze in Ländern gewährleisten, in denen RGA-Gesellschaften tätig sind.

RGA behandelt personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit mehreren lokalen Datenschutzgesetzen an dem Ort, an dem die personenbezogenen Daten erhoben und verarbeitet werden. Wenn die geltenden Gesetze ein geringeres Niveau für den Schutz personenbezogener Daten vorsehen, als es durch diese Datenschutzerklärung vorgesehen ist, so hat diese Datenschutzerklärung Vorrang.

Personenbezogene Daten sind Informationen oder eine Verknüpfung von Informationen, die es vernünftigerweise ermöglichen könnten, eine Person zu identifizieren.

Wir erhalten Ihre personenbezogenen Daten aus den folgenden Quellen:

  • Direkt von Ihnen
  • Über unsere Vertreter, unseren Börsenmakler oder unseren Aktienplanverwalter
  • Von unserer Registrierstelle, Computershare

Wir verarbeiten die folgenden Arten von personenbezogenen Daten über Sie:

  • Persönliche Angaben: Ihr Name
  • Kontaktinformationen: Ihre Adresse, Telefonnummern und E-Mail-Adresse
  • Aufzeichnungen der Aktionäre: Anzahl und Details der gehaltenen Aktien, Aktienkäufe und -veräußerungen, Dividendenansprüche und -zahlungen, Ihre Stimmen
  • Sprach- und/oder Bildaufzeichnung bei Aktionärsversammlungen
  • Korrespondenzinformationen: Ihre Anfragen, Beschwerden und andere Kommunikationen mit Ihnen

Wir erfassen oder verarbeiten keine besonderen Kategorien personenbezogener Daten (manchmal als „sensible personenbezogene Daten“ bezeichnet) unserer Aktionäre.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten (mit Unterstützung unserer Registrierstelle, Computershare):

  • um Ihre Beteiligung an RGA zu verwalten und unser Aktionärsregister auf dem neuesten Stand zu halten;
  • um sicherzustellen, dass verdächtige Betrugsaktivitäten verhindert und erkannt werden;
  • um Ihnen die Ausübung Ihrer Rechte als Aktionär zu ermöglichen;
  • um Dividendenzahlungen zu leisten;
  • um Ihnen aktionärsbezogene Informationen zukommen zu lassen, einschließlich unseres Aktionärs-Newsletters und wichtiger Informationen über Dividendenausschüttungen, Aktionärsbeschlüsse, Berichte und Versammlungen, einschließlich Details zu unserer Jahreshauptversammlung;
  • um Aktionärsversammlungen zu leiten und zu ermöglichen;
  • um auf Ihre Fragen zu antworten;
  • um Informationen an Computershare, unserer Registrierstelle, zu übermitteln, damit diese Ihren Aktienbesitz in unserem Namen verwalten kann;
  • zur Erfüllung unserer Meldepflichten gegenüber Aufsichtsbehörden, Steuerbeamten und Strafverfolgungsbehörden.

Wir verwenden kein Profiling oder automatisierte Entscheidungsfindung für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke.

Wir verpflichten uns, Ihre personenbezogenen Daten fair und rechtmäßig und nur in dem Umfang zu verarbeiten, der für die Erfüllung der oben genannten Zwecke erforderlich ist.

Wir benötigen eine Rechtsgrundlage, um Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten. In den meisten Fällen basiert unsere Fähigkeit, Ihre personenbezogenen Daten zu erhalten und zu verarbeiten, auf den folgenden Rechtsgrundlagen:

  • Die Verarbeitung ist notwendig, um unseren Vertrag mit Ihnen als Aktionär zu erfüllen, insbesondere wenn wir Ihre Aktionärsrechte verwalten und Dividenden auszahlen.

Abhängig von den jeweiligen Umständen, können wir Ihre personenbezogenen Daten an die folgenden Parteien weitergeben:

  • Computershare, unsere Registrierstelle, die unser Aktienregister verwaltet;
  • andere Mitglieder der RGA-Konzerngesellschaften, soweit dies für den Betrieb unseres Geschäfts erforderlich ist;
  • Rechtsanwälte und professionelle Dienstleistungsunternehmen, die uns im Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen, etwaigen Rechtsstreitigkeiten oder der Verhinderung und Aufdeckung von Betrug rechtliche Unterstützung bieten;
  • Dienstleister, die beim Betrieb unserer IT- und Backoffice-Systeme helfen;
  • unsere Aufsichtsbehörden oder Regierungsstellen, die unsere Tätigkeit regulieren, wenn wir einer gesetzlichen Verpflichtung zur Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten nachkommen müssen.

Zusätzlich zu den oben genannten Informationen können wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben:

  • wenn das Gesetz die Offenlegung vorschreibt oder erlaubt oder eine Verpflichtung gegenüber der Öffentlichkeit besteht, Ihre personenbezogenen Daten zu teilen oder offenzulegen, z. B. zum Zweck der Überprüfung des Aktienbesitzes oder der Kontaktaufnahme mit Aktionären über Angelegenheiten, die das Unternehmen, ihren Aktienbesitz oder eine damit verbundene Rechtsausübung betreffen;
  • mit Dritten auf Ihren Wunsch oder mit Ihrer Zustimmung;
  • mit jeder Person oder Gesellschaft, der wir die Übertragung unserer Verpflichtungen und Rechte in Bezug auf die Verwaltung unseres Aktienregisters anbieten; und
  • mit jeder anderen Person, die in Verbindung mit oder als Ergebnis einer Vereinbarung, die wir mit Ihnen haben oder die Sie betrifft, oder unserer Vereinbarungen mit Ihnen, Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten benötigt oder diese erhält.

Sie besitzen bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, vorbehaltlich der lokalen Gesetze und Umstände der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Ihre Rechte beinhalten das Recht auf:

  • Auskunft über/Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten und Details in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten;
  • Berichtigung der Informationen, die wir über Sie speichern;
  • Löschung Ihrer personenbezogenen Daten;
  • Einschränkung unserer Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten;
  • Widerspruch gegen unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten;
  • Erhalt Ihrer personenbezogenen Daten in einem verwendbaren elektronischen Format und ihre Übermittlung an einen Dritten (Recht auf Datenübertragbarkeit); und
  • Einreichung einer Beschwerde bei Ihrer lokalen Datenschutzbehörde.

Sie können sich direkt mit uns in Verbindung setzen, um Ihre Rechte zu besprechen oder auszuüben, und zwar über unser Online-Kontaktformular, oder uns über die Angaben im Abschnitt „Kontakt“ unten kontaktieren.

Wir verpflichten uns, mit Ihnen zusammenzuarbeiten, um eine faire Lösung für alle Anfragen, Beschwerden oder Bedenken zum Datenschutz zu finden. Wenn Sie jedoch der Ansicht sind, dass wir bei Ihrer Anfrage, Beschwerde oder Ihren Bedenken nicht helfen konnten, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei Ihrer lokalen Aufsichtsbehörde (d. h. der Aufsichtsbehörde in dem Rechtsgebiet, in dem Sie leben oder arbeiten) oder der Aufsichtsbehörde in dem Rechtsgebiet, in dem Ihrer Ansicht nach ein Verstoß gegen Datenschutzgesetze stattgefunden hat, einzureichen. Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden finden Sie unter dem folgenden Link: https://www.rgare.com/privacy-policy/germany/supervisory-authorities-contacts-germany

Wir pflegen technische und organisatorische Maßnahmen, um ein Sicherheitsniveau zu gewährleisten, das den Risiken für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten angemessen ist. Diese Maßnahmen zielen darauf ab, die kontinuierliche Verfügbarkeit, Integrität und Vertraulichkeit personenbezogener Daten zu gewährleisten. Wir bewerten diese Maßnahmen regelmäßig, um die Sicherheit der Verarbeitung zu gewährleisten.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahren, wie dies für die in dieser Datenschutzerklärung erläuterten Zwecke erforderlich ist.

Genauer gesagt, bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit unserem Datenaufbewahrungsplan auf, solange Sie Aktionär von RGA sind. Wenn Sie keine RGA-Aktien mehr halten, werden Ihre Informationen für einen Zeitraum von 7 Jahren nach der letzten Aktualisierung Ihrer Aufzeichnungen im Aktionärsregister oder so lange aufbewahrt, wie dies zur Beilegung ausstehender Angelegenheiten im Zusammenhang mit Ihrer Beteiligung oder zur Erfüllung gesetzlicher, behördlicher Steuer- oder Buchhaltungsanforderungen erforderlich ist.

Wenn Sie mehr über die Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter den im Abschnitt „Kontakt“ unten angegebenen Kontaktdaten.

Wir vernichten personenbezogene Daten auf sichere Weise, wenn die Speicherfrist abgelaufen ist.

Da wir als globales Unternehmen tätig sind, können Ihre personenbezogenen Daten an RGA-Unternehmen in anderen Ländern übermittelt und bei diesen gespeichert und verarbeitet werden, wobei dies Länder umfassen kann, die nach Maßgabe der Gesetze der Europäischen Union oder Ihrer lokalen Gesetze kein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten gewährleisten. Daher hat RGA verbindliche interne Datenschutzvorschriften (Binding Corporate Rules, „BCRs“) eingeführt, um es uns zu ermöglichen, internationale Übermittlungen Ihrer personenbezogenen Daten innerhalb unseres Konzerns in Übereinstimmung mit den Datenschutzgesetzen der Europäischen Union und anderer relevanter Länder vorzunehmen. Zusammenfassungen unserer BCRs finden Sie unter https://www.rgare.com/about-rga/binding-corporate-rules/

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten an Dienstleister oder andere Parteien außerhalb des EWR oder anderer relevanter Länder übermitteln müssen, werden wir sicherstellen, dass angemessene Sicherheitsvorkehrungen mit diesen Parteien getroffen werden. Wir setzen in der Regel vertragliche Verpflichtungen in Übereinstimmung mit den geltenden gesetzlichen Anforderungen ein, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten angemessen geschützt sind. Für weitere Informationen zu den umgesetzten geeigneten Sicherheitsvorkehrungen kontaktieren Sie uns bitte unter den im Abschnitt „Kontakt“ unten angegebenen Kontaktdaten.

Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich dieser Datenschutzerklärung oder der Art und Weise, wie Ihre personenbezogenen Daten genutzt wurden, haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an privacy@rgare.com oder rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.

Unsere Postanschrift in den USA lautet:
Reinsurance Group of America, Inc.
Attn.: Global Privacy Office
16600 Swingley Ridge Road
Chesterfield, Missouri 63017-1706

Unsere Telefonnummer in den USA lautet:

+1 (636) 736-7000

Unsere Postanschrift in Irland (Repräsentant im EWR) lautet:

RGA International Reinsurance Company dac

3rd Floor, Block C
Central Park
Leopardstown, Dublin 18, D18X5T1, Irland

Unsere Telefonnummer in Irland lautet:

+353 1.290.2900

Unsere Postanschrift in Großbritannien lautet:

RGA International Reinsurance Company dac, UK Branch Office

RGA UK Services Limited
45th Floor, 22 Bishopsgate
London, EC2N 4BQ
United Kingdom 

Unsere Telefonnummer in Großbritannien lautet:

+44 20 7710 6700

 

Alle anderen Postanschriften finden Sie unter rgare.com

Wenn Sie ein Recht einer betroffenen Person ausüben möchten, können Sie unser Online-Kontaktformular verwenden.

Der Datenschutzbeauftragte von RGA für die EMEA-Region ist Dean Scotson.

Sollten Sie Fragen oder Bedenken bezüglich der Art und Weise, wie Ihre personenbezogenen Daten genutzt wurden, an unseren DSB haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail unter dpo@rgare.com an ihn.

Sie können anhand der oben genannten Kontaktdaten eine Kopie dieser Datenschutzerklärung bei uns anfordern. Wir können diese Datenschutzerklärung bei Gelegenheit ändern oder aktualisieren. Wenn wir eine wesentliche Änderung an dieser Datenschutzerklärung vornehmen, veröffentlichen wir eine Mitteilung hierüber auf unserer Website, und wir können die Versicherungsgesellschaften, mit denen wir zusammenarbeiten, bitten, Sie in unserem Namen zu benachrichtigen.


Letzte Aktualisierung: Dezember 2020